Wasserquellen

ÜBER KINETISCHE TECHNOLOGIE

Kinetische Technologie ist eine neue Technologie, die "Spielregeln ändert", die in Produkten namens Kinetic Reaktors enthalten ist. Die Technologie basiert auf einem neuen Prinzip der Wasserlüftung und ist durch zahlreiche Patentanmeldungen patentrechtlich geschützt (Patentieren im Gange).

Im Herzen der kinetischen Reaktorkammer werden hydrodynamische Kavitation, Oxidationsprozesse und mechanische Kräfte zur Wasseraufbereitung eingesetzt. Dies ist der erste große Unterschied zu bestehenden Wasseraufbereitungstechnologien - der kinetische Reaktor ist kein Filtergerät. Kinetische Reaktoren sind sehr leistungsfähige Anlagen zur Verhinderung von Kalkablagerungen, zur Reduktion anorganischer und organischer Verbindungen, zur Zersetzung und Entfernung, zur Desinfektion von Mikroorganismen und zur allgemeinen Organoleptik von Wasser.

Kinetische Technologie kann für die Wasseraufbereitung in Trinkwasserversorgungsnetzen, Abwasserbehandlung, Industrie- und Lebensmittelverarbeitung sowie für den häuslichen Bereich eingeführt werden und deckt den gesamten städtischen und ländlichen Wasserkreislauf sowie den häuslichen und professionellen Gebrauch ab.

Kinetische Technologie hat auch andere Eigenschaften:

Extrem breiter Anwendungsbereich. Kinetische Reaktoren können (und werden bereits installiert) an Wasserhähnen für Endbenutzer und Wasserversorgung installiert werden, und dies gilt auch für die Abwasserbehandlung von einem Punkt der Verschmutzung bis zu Kläranlagen.

Arbeitsbedingungen. Für den ordnungsgemäßen Betrieb sind nur Wasserdurchfluss und ein Druck von weniger als 1 bar erforderlich. Keine Chemikalien, keine zusätzliche Energie und keine komplexe Software für den Betrieb.

Installation. Kinetische Reaktoren müssen installiert werden, wenn dies erforderlich ist, und nicht aufgrund der gewählten Technologie oder der Platzbeschränkungen.

Wirtschaftlichkeit. Wir haben eine starke Behauptung - als Investition in die Wasseraufbereitung ist kinetische Technologie mindestens ½ billiger als bestehende Technologien. Die Technologie ist im Wesentlichen in Bezug auf Wartungskosten, eine kostenlose Technologie.

VERWENDUNGEN

Kinetische Technologie ist eine Technologie, die auf Wissenschaft basiert. Jede Erfolgsaussage basiert auf Tests und Zertifizierungen, die von zertifizierten Laboratorien und Institutionen durchgeführt werden. Feldtests und Referenzeinstellungen wurden durchgeführt.

Kaklstein (Skala). Röntgenpulverdiffraktogramme und Raman-Tests wurden bei Kalkstein durchgeführt. Es wurde gezeigt, dass CaCO3 zu mehr als 99% aus Wasser in der Aragonit-Kristallstruktur und nicht in Calcitform gefällt wird. Dieses Ergebnis in einer gemeinsamen Sprache bedeutet, dass keine mechanische Kraft oder Chemikalien zum Entfernen von Kalkstein erforderlich sind.

Entfernung von gelösten Schwermetallen. Gelöste Schwermetalle im Wasser verursachen viele Probleme sowohl im Wassernetz als auch bei den Verbrauchern, und ist als Eisenschlamm für die Bildung von Bakterienkolonien gefährlich. Kinetische Reaktoren sind zehnmal besser in der Lage, gelöstes Eisen zu entfernen, das andere dagegen um mindestens 100%.

Desinfektion von Bakterien. Die allgemeine Verschmutzung von Bakterien im Wasser wird drastisch reduziert. Unser Referenzdesign implementiert BQ-Ergebnisse von 1200 Einheiten, von Rohwasser bis zu konstanten 13 Einheiten im Versorgungswasser und der konsequenten Einhaltung aller mikrobiologischen Parameter gemäß den Vorschriften.

PORTFOLIO DER PRODUKTE

Mit einem zentralisierten Ansatz kann Wasser vor dem (erneuten) Vertrieb aufbereitet werden. Als zentraler Ansatz können wir Ablagerungen (anorganische und organische Elemente nach Oxidation, Kalkablagerungen) auf dem Weg der Sedimentation entfernen - Offenes System. Die unerwünschten gelösten anorganischen Elemente oxidieren, komplexe organische Moleküle werden zu weniger komplexen oder zu anorganischen abgebaut. CaCO 3 liegt in Form einer nicht klebrigen Aragonitstruktur vor.

Das geschlossene System macht keine Sedimentation als Filtration.

REFERENZEN

Trinkwasser
Wir haben einen Referenzstandort für die Reinigung von Trinkwasser eingerichtet. Aufgrund der Wasserressourcen an der Oberfläche treffen Wasserressourcen auf starke mikrobiologische und organische Schadstoffe und fast alle vorhandenen Technologien werden implementiert. Wir haben die Leistung bestehender Technologien mit der kinetischen Technologie für technologische Parameter und Parameter des Trinkwassers verglichen.

Die Ergebnisse sind beeindruckend und zeigen, dass viele der vorhandenen Wasseraufbereitungstechnologien (weitgehend) durch kinetische Technologie mit dramatischen Preis-/Leistungsvorteilen und großen Wartungskosten ersetzt werden können.

Viehzucht
Das andere Pro-Set-Up ist für die Viehhaltung mit einer Milchprodukt-Einheit (Milchfabrik) vorgesehen. Der Bauernhof verwendet Wasser, das mit kinetischer Technologie für Kühe sowie für den gesamten Prozess und die Produktion von Molkereien (Joghurt, Butter, Käse usw.) gereinigt wird. Die Hydratation von Tieren wurde bereits erheblich verbessert, die Produktqualität wurde erhöht und die Lebensmittelsicherheit stieg stetig an.

Andere Referenzen
Wir haben an einer Reihe anderer Bereiche teilgenommen, zum Beispiel:

Lokale Wasserlaufketten (integrierter Ansatz),
Fischbrutanstalt,
Mikrobrauereien,
Verarbeitung von Lebensmitteln und Gemüse,
Bewässerungssysteme
Wasserbehältersysteme,
Wasseraufbereitung für Gebäude,
Spezielle industrielle Lösungen usw.

Kontakt

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!
Wir respektieren Ihre Privatsphäre.